Follow on Bloglovin

Tipps

Swafing Stoffe

Gewinnspiel

Bear Essentials Giveaway und der Quilt-Along 6 Köpfe, 12 Blöcke

Quiltstoffe gibt es bei Swafing in einem riesen Sortiment und derzeit spürt man, dass eine Patchworkwelle durch Deutschland und Europa schwappt. Die 6 Köpfe haben gerufen, beim Quilt Along "6 Köpfe, 12 Blöcke" mitzunähen und über 1800 Patchworkfans und Patchworkneulinge folgen ihrem Ruf. In einer eigenen Facebookgruppe, bei Instagram und in vielen Blogs entstehen zauberhafte Patchworkblöcke, die innerhalb eines Jahres zu einem Samplerquilt zusammengenäht werden können.

Swafing offers a wide assortment of quilting cottons. Right now, new wave of quilting is rolling across the continent. “6 Köpfe” (“6 Heads”) is inviting everyone to join their quilt-along “6 Heads, 12 Blocks”. So far, over 1,800 quilters have heard the call and are joining in. Check out the many wonderful and creative blocks being made by following their Facebook group, Instagram and on blogs all over the Web. The finished blocks will be gathered to create a single sampler quilt. The “6 Köpfe”  are helping things along by offering a number of different quilt blocks, which make learning different quilting techniques easy. Who will sew along?

6 Köpfe - 12 Blöcke: Rolling Stone (Januar), Churn Dash (Februar) und Broken Dishes (März)

 

6 Köpfe – 12 Blöcke

Die 6 Köpfe Dorthe lalala-patchworkNadra ellisandhiggsAndrea QuiltmanufakturVerena Einfach buntKatharina Greenfietsen und Gesine Allie and Me haben dabei 12 klassische Blöcke zusammengestellt, mit denen man wunderbar die verschiedenen Quilttechniken erlernen kann. Und gefühlt die halbe Nähwelt ist im Patchworkfieber! Glaubt ihr nicht? Schaut mal hier auf Facebook, Instagram, Flickr &  PinterestWer von Euch näht mit?

 

 

Wir wollen heute mit Euch einen Blick auf unsere Patchworkkollektion "Bear Essentials" werfen.  Die 3. Edition dieser populären Quilt Basics Linie kommt in insgesamt 64 verschiedenen Farben in kleingemusterten Designs in einem tollen Farbspektrum.

Today we’d like to have you take a look at our quilting cotton collection “Bear Essentials”. We are currently stocking the third series of this popular small print basic line, coming to you in a rainbow of 64 different luscious colours.  

 

Patchworkstoffe in großer Farbpalette

Die Bear Essentials sind modern in Design und Farben, drängen sich aber nicht in den Vordergrund. Das Besondere: Die riesige Farbpalette der Patchworkstoffe verteilt sich über 9 verschiedene Designs, die jeweils zusammengenommen auch wunderbar miteinander kombinierbar sind.

Bear Essentials 3 is the third release of our most popular basics line. The fabric collection features 64 vibrant pieces in small scale designs in an array of colors. The feel of this collection is a bit more modern in both design and color, the color palette is spread over 9 different designs.

 

Kleingemusterte Patchworkstoffe sind ideale Kombipartner und geben Stoffen mit größeren, auffälligeren Mustern den idealen Rahmen. Bei den Bear Essentials 3 findet sich für jeden anderen Patchworkstoff ein guter Kombipartner. Was willst Du aus den Bear Essentials nähen?

Small-scale prints are great to pair with larger scale prints by adding interest while complementing bolder elements. “Bear Essentials 3” will be your go-to basic to mix and match with any and all other quilting cottons. What do you plan to make with your stash of “Bear Essentials 3”? So that one of our readers might have a chance to experience this amazing array of colours and patterns for themselves (to use in their own quilt block for the “6 Köpfe” quilt-along, perhaps), we have wrapped up a marvelous fat quarter bundle, which will be given away on Allie & Me. We’ve included 57 of the 64 “Bear Essentials 3” collection. What a rainbow!

 

Bear Essentials 3 Giveaway: Riesiges Fat Quarter Bundle

Damit eine von Euch in den Genuss einer großen Farbauswahl kommen kann - vielleicht, um die Stoffauswahl für ihren "6 Köpfe 12 Blöcke Quilt" noch etwas  erweitern? - haben wir ein riesiges Fat Quarter Paket geschnürt, dass ihr jetzt bei Allie & Me und den anderen Köpfen gewinnen könnt. Darin sind 57 der insgesamt 64 Farben der Bear Essentials! Ist das nicht eine riesige Farbpracht?

 

Bear Essentials Giveaway

6 Köpfe 12 Blöcke Bear Essentials Giveaway

Wie ihr diesen farbenfrohen Fat-Quarter Stapel gewinnen könne? Hüpft jetzt rüber zu Allie & Me in den Blog, denn sie macht heute aus Nähspaß einfach mal Rätselspaß! Los geht´s mit der Schnipseljagd durch die Blogs der 6 Köpfe und schon bald hast Du nicht nur 6 der  angesagtesten Patchworkblogs besucht, sondern auch im Handumdrehen das Lösungswort zusammengepuzzelt!

Dabei ist es völlig egal, ob Du bei dem Quilt Along teilnimmst, noch teilnehmen willst oder einfach mal ein großes, buntes Sortiment hochwertiger Baumwollstoffe gewinnen willst! Bis zum 18.3.2017 um 20 Uhr teilnehmen und mit etwas Glück gewinnen. (Teilnahmebedingungen im Allie & Me Gewinnspielbeitrag).

 

DANKE an die 6 Köpfe, dass wir bei diesem tollen Giveaway dabei sein dürfen!

 

ZUM GEWINNSPIEL -> Allie & Me Design

 

Bear Essentials Giveaway - 6 Köpfe 12 Blöcke und Swafing

 

 

Nähst Du beim 6 Köpfe 12 Blöcke Quilt Along mit? Wie würde Dein Bear Essentials Block aussehen?

Oder was willst Du aus den Fat Quartern des Bear Essentials Giveaways zaubern?

 

Quilten lernen mit den 6 Köpfen: Die ersten Blöcke von Claudis Atelier aus Vintage Kitchen von Jolijou!

 

 

“6 Köpfe, 12 Blöcke” Giveaway

For your chance to win this splendid fat quarter bundle, head on over to Allie & Me’s blog, where she has organized a fun little game. There is a treasure hunt for quilting scraps scattered all over the different “6 Köpfe” blogs: One you’ve gathered all the pieces, not only will you have visited six of Germany’s most popular quilting blogs, but will have puzzled together the secret word! You don’t need to join the quilt-along to play the game. THANK YOU “6 Köpfe”, for the chance to participate in your Giveaway!

 

CLICK HERE FOR THE GIVEAWAY

 

Are you quilting along with “6 Köpfe”? What would your block look like using “Bear Essentials 3” fat quarters?

 

Swafing Adventsgewinnspiel: 24 auf einen Streich!

Der große Swafing-Adventskalender... Nein, darauf haben wir wie bei Facebook angekündigt verzichtet, habt ihr doch mit dem Weihnachtsgeschäft schon genug zu tun und es gibt anderswo so viele tolle Türchen, die ihr jeden Tag öffnen könnt.

Wir haben die Gewinne von 24 Tagen in 1 Paket gesteckt...und das ganze 24 mal! Heute startet unser großes Swafing Adventsgewinnspiel "24 auf einen Streich"!

Normalerweise packt man zur Adventszeit 24 Päckchen, die nach und nach täglich geöffnet werden - Wir für Euch stattdessen 24 große Pakete gepackt, die alle jeweils 24 bunt gemischte Schätze enthalten - 24 auf einen Streich, ganz kurz und knackig!

 

swafing_24aufeinenstreich_kl

 

Freut Euch auf:

  • 1 Exklusiven A2 Lila-Lotta Wochenkalender als Schreibtischunterlage, nicht im Handel erhältlich!
  • 1 Designblock "Meine Designs" von Cherry Picking
  • Mollie Makes Nähen Spezial, einen A5 Block "Jinny Jou" und Daisy Love Geschenkpapier von Jolijou
  • Melamin Teller groß von ByGraziela (großes Herz oder kleine Herzen)
  • Taschenschnittmuster El Porto, Stylefix und Stylefix Patches von Farbenmix
  • Die Prym Love Click Box in türkis mit weißen Pünktchen von PRYM
  • 1 randvoll mit hochwertigen Knöpfen von Union Knopf gefüllte Knopfrolle
  • Nähwissen für Jedermann von Topp im Frechverlag
  • Einen Nahttrenner, ein hochwertiges Nähgarnset und "Anti Glue" Nähnadeln von Madeira
  • Swafing Stoffe dürfen in dem Paket natürlich auch nicht fehlen:   2m Doubleface-Steppsweat Silke Melange in Jeansblau/Lila, 2m Jersey Jaro in Jeansblau sowie dazu passendes Jenaro Bündchen in Jeansblau und in Lila
  • Abgerundet wird das Paket durch einen Swafing Kalender, ein Rollmaßband, eine Postkarte, einen Stoffe statt Blumen Aufkleber sowie eine Panda Powerbank  für Euer Handy - alles von Swafing.

(Dessin der Teller und Farbe der Panda Power Bank kann anders sein als abgebildet).

 

muetze_swafing_logoSo kannst Du teilnehmen:

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über eine Mail an blog@swafing.de. Bitte schreibe uns, warum genau Du eines der 24 Pakete gewinnen willst! Mit dem Absenden der Mail erkennst Du unsere Teilnahmebedingungen an. 

Das Gewinnspiel beginnt ab sofort und endet am 21.12.2016 um Mitternacht. Die Gewinne werden nach Weihnachten versandt.

Teilen bei Facebook und Instagram erlaubt, aber keine Bedingung.

#swafing24aufeinenstreich

 

 

Swafing Adventsgewinnspiel - 24 auf einen Streich!

Geschickt eingefädelt Finale 2016 – Mit großem Gewinnspiel!

In einer Woche ist es so weit! Am 13. Dezember 2016 entscheidet sich im großen Geschickt eingefädelt Finale, wer der beste Hobbynäher Deutschlands im Jahr 2016 ist! Wir haben für Euch mit den drei Finalisten gesprochen und ein tolles Gewinnspiel für alle "Geschickt eingefädelt" und Guido-Fans!

 

anika_halbfinale

Habt Ihr die 5. Woche verfolgt? Bei der Taucheranzug-Challenge kamen die Kandidaten zwischenzeitlich ganz schön an ihre Grenzen, oder?

Was dann aber aus den Neoprenanzügen geworden ist, konnte sich sehen lassen! Julians zarter Traum aus Neopren und Chiffon Severine oder Anikas cooles Outfit mit dem silbernen Kunstleder Romy lässt jeden Taucher vor Neid erblassen!

Bei der Aufgabe zum Thema "Schneidere eine Jacke auf Maß" konnte Anika das Meisterstück der Woche ergattern uns stand dadurch als erste der Finalkandidaten fest.

 

julian_halbfinaleMit Julian und Tanja konnten zwei weitere vielversprechende Kandidaten beim Halbfinale mit dem Motto "Schwierige Stoffe" noch mal alles zeigen und ihr Ticket ins Finale lösen.

Für Felix hat es in der 5. Folge nicht ganz gereicht. Er scheidet nach der fünften Sendung aus und kann bei dieser hochkarätigen Kandidatenriege stolz sein, so weit gekommen zu sein und sich bis ins Halbfinale genäht zu haben.

 

 

Tanja, Julian und Anika - Die Geschickt eingefädelt Finalisten 2016

Tanja, Julian und Anika, Ihr habt es geschafft und steht im Finale! Ihr habt bewiesen, dass ihr unter den besten Hobbyschneidern Deutschlands seid! Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die finalen Aufgaben!

 

geschickt-eingefaedelt-finalisten_2016

 

Uns haben die drei Finalisten verraten,

 

  • wie sie das Halbfinale und die Verkündung der Finalisten erlebt haben.
  • Was ihr Geheimrezept ist, mit dem sie die Jury überzeugen wollen
  • Ab wann Sie daran geglaubt haben, es bis ins Finale schaffen zu können und auf welches Finale sie am Anfang getippt hätten?

 Interview mit Tanja • Interview mit Julian • Interview mit Anika

Zum Gewinnspiel


Geschickt eingefädelt Finalistin Tanja Müller

 

Wie hast Du das Halbfinale und die Verkündung der Finalisten erlebt?

Es war sehr viel aufregender und spannender, als man es sich im Vorfeld vorstellt. Man zweifelt an jeder Naht, die nicht so perfekt ist, wie man das von sich zu Hause gewohnt ist.  Es war bis dahin bereits ein sehr anstrengender Wettkampf und auch wenn ich sehr ehrgeizig bin, hätte ich es verkraftet, wenn ich es nicht ins Finale geschafft hätte. Denn alle Kandidaten haben immer wieder bewiesen, dass sie es verdient hätten, ins Finale einzuziehen. Kurz vor der Zielgeraden auszuscheiden, wäre natürlich besonders bitter! Ich habe mich daher bei der Verkündung natürlich riesig gefreut, es geschafft zu haben!  Ich hatte sehr gehofft, dass meine Damenjacke „finalwürdig“ ist, denn ich habe sehr viel Zeit und Mühe in den komplizierten Schnitt gesteckt. Upcycling war nicht meine besondere Stärke, daher habe ich gehofft, bei dieser Aufgabe nicht daneben zu liegen.

 

 Ab wann hast Du daran geglaubt, es bis ins Finale schaffen zu können? Gab es einen Moment, an dem Du dachtest: „Nun ist es vorbei!“? Hättest Du am Anfang deiner Zeit bei "Geschickt eingefädelt" auf diese Finalisten getippt oder warst Du sehr überrascht?

Da ich ein sehr ehrgeiziger Mensch bin, war es von Beginn an mein Ziel, bis ins Finale zu kommen. Der Weg dahin war aber viel härter, als ich gedacht hatte!  Mein „Transenfummel“  aus Neopren hat es für mich dann doch nochmal sehr spannend gemacht.

 Mein Finaltipp: Heidi, Julian und ich selbst!     Mein Finaltipp am ersten Tag wäre Heidi, Julian und ich gewesen. Dass Anika in der kurzen Zeit so viel dazulernen konnte, war wirklich faszinierend. Sie ist wie ein Schwamm: Sie saugt alles ganz wissbegierig in sich auf. Meinen allerhöchsten Respekt für das, was sie in dieser kurzen Zeit erreicht hat! Ich bin aber überzeugt, dass alle zu Recht in diesem Finale stehen und auch für die Jury die Entscheidung sehr schwierig sein wird. Das Niveau ist sehr hoch.

 

 Hast Du ein Motto, mit dem Du ins Finale gehst? Was ist Dein Geheimrezept, wie willst Du die Jury überzeugen?

 

Fürs Finale will ich noch mal ganz tief in die Schublade der technischen Perfektion greifen und dem Model ein sehr gut sitzendes und extrem ordentlich verarbeitetes Red Carpet Dress auf den Leib schneidern.

 

 


 

Geschickt eingefädelt Finalist Julian Fiege

Wie hast Du das Halbfinale und die Verkündung der Finalisten erlebt?

Die Stimmung war sehr ruhig und entspannt. Die kreative Upcycling-Aufgabe war katastrophal! Neoprenanzüge upcyclen, das Material ist echt furchtbar. Aber mein Modell ist sehr gut geworden, so ein bisschen im Chanel-Style. Ich freue mich, dass ich nach der mit meinem Chino-Top Schlappe in Folge 4 wieder den ersten Platz machen konnte. Skurril war, dass ich in der Nacht vor der Maßschneideraufgabe geträumt habe, mein Model hieße Camilla – und mein Model hieß wirklich so, unfassbar! Anika hat mit ihrer gelben Jacke ja das Meisterstück der Woche genäht und wir alle wussten, dass es im Finale wirklich sehr knappe Entscheidungen sein werden.

 Die Verkündung war so aufregend, wir wussten alle, wir liegen so eng zusammen und es machen wirklich Kleinigkeiten aus. Als Anikas gelbe Jacke als Meisterststück enthüllt wurde und feststand, dass sie die erste Finalistin ist, habe ich ein bisschen gezittert. Für mich war Tanja von Anfang an eine der Finalisten mit ihrem Können und ihrer Erfahrung. Dann wurde ich ins Finale gerufen, da habe ich mich riesig gefreut und war sehr erleichtert, dass ich noch eine Runde weiternähen darf.

 Ab wann hast Du daran geglaubt, es bis ins Finale schaffen zu können? Gab es einen Moment, an dem Du dachtest: „Nun ist es vorbei!“? Hättest Du am Anfang deiner Zeit bei "Geschickt eingefädelt" auf diese Finalisten getippt oder warst Du sehr überrascht?

In Folge 3 dachte ich, eigentlich läuft es ganz gut. In der ersten Woche das Meisterstück, in der zweiten war es auch ganz gut, dann in Folge 3 mein zweites Meisterstück der Woche – da dachte ich, ich kann es ins Finale schaffen. Als in Woche 4 aber mein Bustier auf dem letzten Platz landete, dachte ich, das Blatt kann sich superschnell wenden! Nichts ist mehr sicher!

 Mein Finaltipp: Tanja und Heidi     Tanja war für mich immer eine ganz klare Favoritin. Ich war mir ganz sicher, dass auch Heidi es ins Finale schaffen würde, das hat mich echt überrascht. Anika wäre ja in der ersten Folge fast rausgeflogen und hat sich dann so gut nach vorne gearbeitet: Anika hat alles, was man ihr gesagt hat, aufgesaugt wie ein Schwamm und so viel dazugelernt. Auch wenn ich sie anfangs nicht auf dem Schirm hatte: Sie ist berechtigt so weit gekommen! 

 

 Hast Du ein Motto, mit dem Du ins Finale gehst? Was ist Dein Geheimrezept, wie willst Du die Jury überzeugen?

Ich werde im Finale einfach so weiterarbeiten wie in den anderen Folgen. Ich werde konzentriert sein und strukturiert arbeiten. Die Stimmung ist sehr gut und wir helfen uns untereinander. Ich sehe dem Finale gelassen und erfreut entgegen.

   


Geschickt eingefädelt Finalistin Anika Weimert

 

anika_naehmaschine

Wie hast Du das Halbfinale und die Verkündung der Finalisten erlebt?

Ich war total überwältigt, weil ich ja in der ersten Folge fast rausgeflogen wäre. Dann im Finale zu stehen, war der Wahnsinn! Im Halbfinale lief beim Upcycling alles sehr glatt und die zweite Aufgabe war natürlich toll mit meinem „Meisterstück“. Ich war sehr traurig, weil Felix gehen musste, aber diese Entscheidung war recht klar, weil seine Jacke nicht fertig war und er auch beim Upcycling im Vergleich zu den anderen ein recht einfaches Modell genäht hatte.

Ab wann hast Du daran geglaubt, es bis ins Finale schaffen zu können? Gab es einen Moment, an dem Du dachtest: „Nun ist es vorbei!“? Hättest Du am Anfang deiner Zeit bei "Geschickt eingefädelt" auf diese Finalisten getippt oder warst Du sehr überrascht?

 In der allerersten Woche. Aber auch danach: Es gab so viele Momente, in denen ich dachte „Jetzt ist es vorbei!“. (lacht) Bei jedem kleinen Fehler, bei jedem Trennen, bei jedem Löchlein dachte ich, das könnte es jetzt gewesen sein. Von Mal zu Mal wurde ich etwas sicherer. Dass ich wirklich ins Finale gekommen bin, habe ich erst im Nachhinein zuhause realisiert!

 Mein Finaltipp: Julian, Tanja und Heidi! 

Julian und Tanja haben von Anfang an auch von sich selbst gesagt, sie kommen ins Finale. Sie sind beide sehr selbstbewusst und wissen, was sie können. Ich war mir auch bei beiden relativ sicher. Als dritte Person hatte ich auf Felix oder Heidi getippt! Ich dachte, ich könnte es bis in Folge 2 oder 3 schaffen. Mein Freund sagte mal: Du startest als Letzte und kämpfst Dich hoch, weil Du so lernfähig bist. Da hat er recht, man muss mir nur einmal eine Sache zeigen, wie Inge den Handsaum, dann mache ich das einfach! Da hat mich mein Freund wohl richtig eingeschätzt!

 

 Hast Du ein Motto, mit dem Du ins Finale gehst? Was ist Dein Geheimrezept, wie willst Du die Jury überzeugen?

 

Mein Geheimrezept ist es, ruhig zu bleiben und mich nicht zu sehr zu stressen, sondern mich zu freuen, dass wir noch einmal zusammen nähen dürfen. Ich habe mir gemeinsam mit Julian und Tanja vorgenommen, es richtig zu genießen und das werden wir auch tun. Jetzt kann niemand mehr verlieren, sondern nur noch einer gewinnen.

 

Geschickt eingefädelt Finale: Finalisten Tanja, Julian und Anika

 

Wer der drei tapferen Schneiderlein behält einen kühlen Kopf und liefert beim Finale eine atemberaubende Robe ab?  Jetzt werden die Scheren gewetzt und es zählt jeder Stich! Am Ende kann nur einer gewinnen und den begehrten Pokal und die 10.000 Euro Preisgeld in Händen halten!

 

 Tanja Müller, Julian Fiege oder Anika Weimert?

Wir hatten Euch alle Geschickt eingefädelt Kandidaten hier im Blog vorgestellt - diese drei Kandidaten haben sich bis ins Finale genäht und sind uns und den vielen Zuschauern richtig ans Herz gewachsen.

 

Alle drei haben sich durch die Aufgaben der letzten Folgen genäht und jeder von Ihnen hat es geschafft, mit dem Meisterstück der Woche die Jury zu begeistern! Was meint Ihr, wer der oder die Sieger(in) sein wird? Lest noch mal in unsere Interviews mit Tanja Müller, Julian Fiege und Anika Weimert hinein!

 

Wer wird den begehrten Pokal und die 10.000 € Preisgeld gewinnen?

 

Gewinnspiel zum Geschickt eingefädelt Finale

Bücher mit Autogramm von Guido Maria Kretschmer gewinnen!

Sechs Wochen lang fiebern wir mit den Hobbyschneidern bei "Geschickt eingefädelt" mit - Jetzt machen wir sechs von Euch mit exklusiven Preisen zur Sendung glücklich: Guido Maria Kretschmer höchstpersönlich hat für Euch sein neues Nähbuch "Meine Nähschule" für Euch signiert - das edle, silberglänzende Autogramm des Star-Designers direkt auf dem Buchcover machen das vielseitige Nähbuch mit vielen Schnittmustern zum absoluten Highlight in Eurem Nähbuch-Regal!

 

 

Was ihr dafür tun müsst? Schreibt uns bis zum 13. Dezember um 20:15 Uhr hier, bei Facebook oder bei Instagram einen Kommentar (es zählt nur ein Kommentar pro Person, es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen)  und beantwortet die folgende Frage:

 

Wer unter den drei Kandidaten ist für Euch der beste Hobbyschneider und sollte den ersten Platz belegen?

Begründet Eure Entscheidung, der Name alleine reicht uns nicht aus!

 

Gewinnspiel zum Geschickt eingefädelt Finale - Nähbücher mit Autogramm von Guido Maria Kretschmer gewinnen!

 

 

Viel Spaß beim großen Geschickt eingefädelt Finale:

Dienstag, 13. Dezember 2016 um 20:15 bei VOX!

 

ge-jury-pokal


 

Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit  dem Verlag Edel Books, der uns die signierten Bücher zur Verfügung gestellt hat. Das Buch ist im Fachhandel und beim Edel Books Verlagsshop erhältlich!

Abbildungen der Kandidaten und Fotos vom Finale: © VOX/Andreas Friese

 

 

 

 

 

 

 

 

Swafing Sommer Gewinnspiel

Swafing Sommer - und Deine selbstgenähten Lieblingsteile sind immer dabei!

 

gewinnspiel_meinsommer

 

In diesem Jahr wollen wir im Rahmen unseres Sommer-Gewinnspiels "Mein Sommer mit Swafing 2016" gleich mehrere Swafing-Fans beschenken! Gerade in der Urlaubs- und Sommerzeit ist die beste Kamera die, die immer dabei ist: Smartphone raus und im Handumdrehen Deinen liebsten Sommerschnappschuss machen! Mit unseren Swafing Sommer-Handypaket bist Du bestens für Deine Sommerselfies ausgerüstet! Darin: Ein Ersatzakku fürs Handy und ein original Cherry Picking Popsocket. 

Jetzt Sommerfoto machen, posten und mit etwas Glück eins von 6 Sommerselfie-Paketen gewinnen!

 

For our Summer Give-Away this year, we’d like to have more winners than before! During the summer holidays, the best camera is the one have with you. Smartphone out, *click* and share! That’s how to enjoy this year’s summer all year long and in years to come. Our Swafing mobile phone accessory package will have you well-equipped for capturing every sunny summer memory. Included in this package is an external battery charger and an original Popsocket from Cherry Picking.  

 

Mit der niedlichen Powerbank im Panda-Look verlängert ihr Eure Akku-Laufzeit, um  auch noch zum Sonnenuntergang tolle Fotos schießen zu können.  Alles im Griff mit den Cherry Picking Popsockets! Das praktische Gadget ist immer zur Stelle, wenn Du einen Griff (ideal für Selfies!)  oder Handyständer benötigst. Das Popsocket haftet sicher auf Deinem Smartphone und lässt sich platzsparend zusammenklappen und immer wieder neu positionieren.

With this darling panda-powered external battery from Power Bank, you can recharge your mobile phone to capture sunsets and campfires even at the end of a long day. Along with this power pack, we have this handy-dandy Popsocket from Cherry Picking. This practical thingamajig is there for you, whenever your mobile could use a little propping up. Just the thing for taking selfies or playing back those videos. The Popsocket attaches securely to your smart phone and then folds away neatly when you’re done.

popsocket_cherrypicking_kl

 

Swafing Sommer: So kannst Du teilnehmen:

Zeig uns bis zum 31.7. 2016 Dein Sommerfoto -  sende es per Mail an blog@swafing.de  oder poste es mit dem Hashtag #swafingsommer bei Instagram oder poste es als Kommentar in den Gewinnspielbeitrag bei Facebook. Wenn Du es auf eigener Webseite/Blog postest, schicke uns gerne den Link per Mail! 

Wir freuen uns über Bilder von Swafing Stoffen oder Modellen, das ist aber absolut kein Muss! Dazu müsst Ihr nicht unbedingt urlauben oder reisen - wir freuen uns über Eure sommerlichen Schnappschüsse, egal ob vom Palmenstrand, dem heimischen  Balkon  oder dem eigenen Stoffladen! Macht  Euch den Sommer bunt!

Wir sind gespannt, was Du Dir einfallen lässt. Die Gewinner werden aus allen Teilnehmern ausgelost.

Mit dem Mailen oder Posten Deines Fotos erkennst Du die Teilnahmebedingungen an.

 

This is how you can win: Show us your “My Summer with Swafing” photos by attaching them to an email to blog@swafing.de, or post your pix to Instagram using the hashtag #swafingsommer (“summer” with an “o”) or add them to a comment on our Facebook “My Summer with Swafing” contest page. We always love to see what you’ve created with our fabrics, but that’s not required to enter our contest! We’re just excited to see what you come up with when you think “My Summer with Swafing”. We will choose winners at random from all entries. Posting to our contest or emailing us your images constitutes agreement to the contest rules and terms.

 

beitragsbild_meinsommer

 

Wir verlosen insgesamt 6 Sets aus jeweils 1 Panda Power Bank und 1 Cherry Picking Popsocket:

Powerbank schwarz mit Popsocket “Alles im Griff”

Powerbank türkis mit Popsocket “Nähmaschine”

Powerbank rot mit Popsocket “Loveboat”

 

Mehr Informationen und weitere Modelle:

http://www.cherry-picking-shop.de/popsocket/

 

We will be giving away six accessory packs with one panda Power Bank and one Cherry Picking Popsocket each:

Black Power Bank with Popsocket “Alles im Griff” (“Got it in hand”)

Turquoise Power Bank with Popsocket “Sewing Machine”

Red Power Bank with popsocket “Loveboat”

Click here for more information on Cherry Picking’s new Popsockets:

http://www.cherry-picking-shop.de/popsocket/

 

 

 

Auch wenn die sozialen Medien etwas ruhen: Hinter den Kulissen bereiten wir uns auf die nahende August Hausmesse vor, wir haben einige schöne Überraschungen für Euch!

Ihr seid Swafing Fachhandelskunde und besucht die Swafing Hausmesse?

Sagt Eure Teilnahme gerne auch im Facebook Event zu, da zeigen wir vorab wieder einige der neuen Stoffe!

Wir wünschen Euch eine schöne Zeit und freuen uns auf Eure Fotos!

 

nl_kollektionszelt2Even if things are quiet on the social media front, behind the scenes we are busy at work preparing for the In-House Exhibition in August. We have a number of surprises in store for you! Are you a registered Swafing wholesale customer? And will you be coming to the In-House Exhibition? Tell us you're coming via Facebook Event and we'll reveal some of the new fabrics to you there!

We wish you a wonderful summer and look forward to seeing your photos!

 

 

 

„Live aus dem Nähkästchen“: Die interaktive Live-Näh-Show!

Am 01. Mai um 19:00 Uhr startet die erste Dawanda Live-Näh-Show "Live aus dem Nähkästchen"!

 

liveausdemnaehkaestchen_1mai2016

 

Ina von pattydoo, Lara von lille mus und Helen von Loewenliebes nähen live drei wunderbare Taschen aus Swafing Stoffen wie Moskau, Kunstleder Rex oder Baumwolldrucken und verraten Dir ihre besonderen Tipps und Tricks.

 

helen_anke_ina_dawandalive

Clutch aus Swafing Kunstleder - Lara von Lille mus

 

In der Dawanda Snuggery liegen viele Swafing Taschenstoffe für die drei Nähprojekte bereit - welche werden es wohl in die Sendung schaffen?

 

Swafing Stoffe für die Dawanda Live Nähshow

 

 

Du kannst zuhause mitnähen, mitfiebern und unseren Experten Fragen stellen. Anke von Cherry Picking und Florian Wagner begleiten Dich als Moderatoren durch die Show!

 

Anke Müller und Florian Wagner moderieren Dawanda Live

 

Anke erklärt Euch im Video, was Euch bei Live aus dem Nähkästchen erwartet:

 

Schau´ Dir auch die anderen Trailer auf der "Live aus dem Nähkästchen"-Seite bei Dawanda an!

Freue Dich auf den Live-Stream auf de.dawanda.com. Schalte ein und sei live dabei.

 

liveausdemnaehkaestchen_mehr

Facebook Event zur Show

Tritt dem Facebook-Event zur Show bei und fiebere mit uns! Hier findest Du Informationen zur Show und kannst vorab Fragen stellen.

 


Gewinne zwei Publikumsplätze in der Liveshow!

gewinnspiel_pattydoo_dawandalivePattydoo verlost 2 der begehrten Publikumsplätze für die DaWanda Live Show am 1.5.16 um 19 Uhr!

LIVE könnt ihr ja ALLE mit dabei sein - wenn Du mit einer Freundin aber vor Ort in der DaWanda Snuggery bei der ersten Dawanda Live-Näh-Show als Zuschauer die Show verfolgen willst, nichts wie rüber zum Gewinnspiel auf pattydoos Facebookseite! Dort findet ihr auch die  Teilnahmebedingungen! Um zu gewinnen, bitte einfach bis morgen, Dienstag, den 26.04.2016 um 20:00 Uhr dort kommentieren! Wir wünschen Euch viel Glück!

 


 

7:00 pm on May 1, 2016, join DaWanda for a live cast "Live aus dem Nähkästchen" ("Live from the Sewing Box").

This German-lanuage live cast features Ina of "pattydoo", Lara of "lille mus" and Helen of "Loewenliebes" sewing three just terrific handbags using Swafing fabrics.

Even if you don't understand German, why not follow along and maybe learn some new tips and tricks?

Swafing designer Anke Müller of cherry picking und German television personality Florian Wagner will be your hosts for this live streaming sewing demonstration. de.dawanda.com