Gewinnspiel

Fat Quarter gewinnen!
Follow on Bloglovin

Tipps

Swafing Stoffe

Gepatchter Einkaufsbeutel // Jolijou

naehen_soeinfachgehts

Kostenloses Schnittmuster Einkaufsbeutel

Aus dem Buch "Nähen - so einfach geht´s von Andrea Müller / Jolijou im GU-Verlag.

Der Einkaufsbeutel ist aus drei verschiedenen Unistoffen schnell genäht, wir empfehlen Canvas oder Uni-Webware/Fahnentuch.

Auch aus gemusterter Baumwollwebware lässt sich der praktische Beutel leicht nähen.

Fertige Größe: 37 x 46 cm

 Hier das Schnittmuster herunterladen:

kostenloses Schnittmuster  Einkaufsbeutel ( Download)

 

linie_bl_600

028-Frau-mit-genaehter-Patchwork-Tasche-vor-Garage

Material:

Baumwollstoff, 140 cm breit:

35 cm Rosa, 30 cm Graublau, 55 cm Weiß (oder andere Farben/Muster nach Belieben)

3cm breites Gurtband, 140 cm lang

weißes Nähgarn

doppelseitiges Klebeband

linie_bl_600

So einfach geht´s!

Zuschnitt: Schneiden Sie die drei Stücke der Beutelvorderseite aus dem weißen (A), rosa (B) und blaugrauen (C) Stoff aus. Dann schneiden Sie die Rückseite aus dem weißen Stoff aus (D). Nach dem Zuschneiden alle Kanten mit einem Zickzackstich versäubern.

 

029-0-Zuschnitt-Einkaufsbeutel

01 Stecken Sie die Teile A und B an der jeweils kürzeren der beiden langen Kanten rechts auf rechts aufeinander und nähen sie mit einem Geradstich füßchenbreit zusammen. Die Nahtzugaben auseinanderbügeln.

029-2-Genaehte-Patchwork-Tasche-Step-1

02 Teil C an der Spitze etwas einschneiden, damit sich die Spitze besser in Teil A/B einfügen kann, und rechts auf rechts so auf dem gerade genähten Teil A/B feststecken, dass die Seite mit der Spitze von C im Winkel von A/B liegt. Wichtig dabei ist, dass die Spitze genau auf der Naht von Teil A/B liegt. Nähen Sie nun zuerst die Außenkante von C/A mit einem Geradstich bis zur mittleren Spitze zusammen.

 

029-3-Genaehte-Patchwork-Tasche-Step-2

 

 

03 Wenn Sie an der Spitze angelangt sind, versenken Sie die Nadel im Stoff, heben den Nähfuß an und drehen das Nähgut etwas, um besser um die Ecke nähen zu können. Dann nähen Sie die Außenkante C/B weiter bis zum Rand. Die Naht durch einige Rück- und Vorwärtsstiche sichern.

030-1-Genaehte-Patchwork-Tasche-Step-3

 

04 Bügeln Sie nun die Nahtzugaben auseinander. Die Vorderseite des Stoffbeutels ist bereits fertig. Falls an der Naht etwas Stoff übersteht, sollten Sie die Kanten etwas mit Schere oder Rollschneider begradigen. Diese Kanten anschließend wieder versäubern.

030-2-Genaehte-Patchwork-Tasche-Step-4

 

05 Jetzt fixieren Sie die Rückseite des Stoffbeutels (Teil D) mit Stecknadeln rechts auf rechts auf dem soeben fertiggestellten Vorderteil. Dann steppen Sie von rechts oben bis links oben im Geradstick entlang der Kante. Am Anfang und Ende der Naht das Vernähen nicht vergessen! Bevor Sie die Tasche auf rechts wenden, stutzen Sie die Ecken mit einer Schere. Anschließend bügeln Sie den Beutel.

029-2-Genaehte-Patchwork-Tasche-Step-5

06 Nun versehen Sie die Oberkante mit einem einfachen Saum. Dazu klappen Sie die Kante um 2 cm ein, bügeln sie und fixieren sie mit Stecknadeln. Dann steppen Sie mit einem Geradstich im Abstand von 1,8 cm zur Kante die Oberkante des Beutels.

031-1-Genaehte-Patchwork-Tasche-Step-6

 

07 Jetzt fehlen noch die Taschengriffe. Halbieren Sie dazu das Gurtband in zwei 70 cm lange Stücke. Fixieren Sie die Gurtenden mit Klebeband auf der rechten Stoffseite. Die exakte Lage können Sie dem Schnittmuster ersehen. Befestigen Sie das Klebeband jeweils rechts und links auf der Taschenvorderseite (12 cm von der Außenseite, 5 cm ab dem oberen Rand). Platzieren Sie dann auf dem Klebeband mittig die Enden des Gurtbands. Achten Sie darauf, dass sich das Gurtband nicht verdreht.
029-2-Genaehte-Patchwork-Tasche-Step-7

08 Nähen Sie beide Enden des Tragegriffs kreuzförmig wie im Schnittmuster eingezeichnet auf der Taschenvorderseite mit einem Geradstich auf. Wiederholen Sie dann diese Schritte mit dem zweiten Gurtband auf der Taschenrückseite. Zum Abschluss bügeln Sie die Tasche.

031-3-Genaehte-Patchwork-Tasche-Step-8

Viel Spaß beim Einkauf mit der neuen Tasche wünscht Swafing Stoffe!

 

Wir bedanken uns beim GU Verlag und bei Andrea Müller für die freundliche Genehmigung, diese Anleitung im Swafing Blog zeigen zu dürfen!

Credits: Illustration: GU/Julia Krusch // Alle Fotos: GU/Jochen Arndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.